Messe + Kongress Termine 2020

Es wurden keine Einträge gefunden!

Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: http://www.plazahotelmagdeburg.de/
Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   




Tourist-Information Magdeburg
Externer Link: Ottostadt Magdeburg

 

9 Mal Architektur-Stile entdecken in Magdeburg
Magdeburg ist in seiner Geschichte mehrmals zerstört aber auch immer wieder neu aufgebaut worden. Heute glänzt es dadurch mit einer Vielzahl verschiedener Architekturen.
1. Romanik1.2 Kloster Unser Lieben Frauen ©Lichtmomente Gunnar Gunnarsson

Magdeburg ist der Mittelpunkt der Straße der Romanik, die dieses Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum feiert. Hierfür steht besonders das Kunstmueum Kloster Unser Lieben Frauen.

Mehr zur Straße der Romanik...
2. Gotik2.2 Magdeburger Dom Westfront©www.AndreasLander.de

Der Magdeburger Dom war der erste Kathedralbau in Deutschland, der im gotischen Stil gebaut wurde. Nur so waren die hohen Mauern, großen Fenster und die lichte Architektur möglich, die den Dom so auszeichnen.

Mehr zum Dom...
3. Festungsarchitektur3.2 Bastion Cleve mit Dom © www.AndreasLander.de

Nach der Zerstörung 1631 wurde Magdeburg als stärkste preußische Festungsstadt wiederaufgebaut. Spuren der Festundsarchitektur findet man an vielen Orten in der Ottostadt.

Mehr zur Festung Magdeburg...
4. Gründerzeit4.2 Gründerzeit am Hasselbachplatz © HLBöhme

Die Gründerzeit, also die Zeit nach 1871, löste auch in Magdeburg einen Boom aus. Besonders am Hasselbachpaltz und in der Hegelstraße kann man heute noch erahnen, wie die Stadt vor der Zerstörung im Zweiten Weltkrieg aussah.

Mehr zum Gründerzeitviertel...
5. Neues Bauen5. Moderne © www.AndreasLander.de

Unter Oberbürgermeister Hermann Beims wurde Magdeburg in den 1920er Jahren zu einer Reformstadt des Modernen Bauens im Verständnis des Bauhaus. Das Stadthallenareal und die Beims-Siedlung sind Sinnbilder dieser Magdeburger Moderne.

Mehr zur Magdeburger Moderne...
6. Zwischen Zuckerbäcker und Plattenbau - DDR-Architektur6. 2 Springbrunnen Ernst-Reuter-Allee ©Sam Rey

Während der Zuckerbäckerstil weiterhin in der Ernst-Reuter-Allee präsent ist, verschwinden die einstmals so dominanten monotonen Plattenbauten zunehmend aus dem Stadtbild. Was bleibt von der Architektur der DDR? Wovon haben wir uns dankbar verabschiedet?

Mehr zur DDR-Architektur und zum Stadtumbau nach der Wende...
7. Gartenbau7.2 Elbauenpark ©MVGM www.AndreasLander.de

Vom durch den großen Gartenbauer Peter Joseph Lenné gestalteten Klosterberge-Garten bis hin zum für die Bundesgartenschau 1999 entstandenen Elbauenpark - Magdeburg glänzt mit seinen vielfältigen Formen der Gartenbau-Architektur.

Mehr zu den Magdeburger Parks und Gärten...
8. Hundertwasser6. Hundertwasser © www.AndreasLander.de

Anfang des neuen Jahrtausends erhielt Magdeburg ein weiteres architektonisches Highlight. Mit der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG wollte Friedensreich Hundertwasser in seinem letzten fertiggestellten Entwurf ein Zeichen gegen die klassischen Regeln der modernen Architektur setzen.

Mehr zur GRÜNEN ZITADELLE...
9. IBA 20109. 2 Elbuferpromenade mit Elbbalkon © Johannes Wöbse, Stadtplanungsamt MD

Die Internationale Bauausstellung 2010 stand in Magdeburg unter dem Motto "Leben an und mit der Elbe". Mit ihr rückte die Ottostadt wieder an ihren Fluss heran, ein neues Elbviertel auf vorher brachliegendem Gelände, der Wissenschaftshafen und die Verlängerung der Elbuferpromenade entstanden.

Mehr zum Leben an und mit der Elbe...