Messe + Kongress Termine 2020

Es wurden keine Einträge gefunden!

Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: http://www.plazahotelmagdeburg.de/
Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   




Tourist-Information Magdeburg
Externer Link: Ottostadt Magdeburg

 

Was muss der Laden machen, um die Menschen zu schützen?

Damit man sich beim Einkaufen nicht ansteckt, muss der Laden folgendes machen:

  • Die Menschen müssen 1,50 Meter Abstand halten.

  • Die Menschen müssen eine Mund-Nase-Schutzmaske tragen.
  • Es dürfen nur wenige Menschen in den Laden. Der Ladenbesitzer muss das kontrollieren.

  • Der Ladenbesitzer muss sein Geschäft sehr oft reinigen.

  • Der Ladenbesitzer muss sehr oft Durchsagen machen.

  • Der Ladenbesitzer muss die Menschen informieren, dass sie Abstand zu anderen Menschen halten.

Darf ich im Krankenhaus oder Pflegeheim jemand besuchen?

Im Krankenhaus darf ich keinen besuchen. 

Nur wenn die Ehefrau oder Freundin ein Baby bekommt, dann darf man sie besuchen.

Ein Pflegeheim mit Omi oder Opi darf ich besuchen.

Das geht aber nur einmal am Tag.

Und nur für eine Stunde.

Was passiert, wenn man die Regeln nicht einhält?

Man kann eine Geldstrafe bekommen.

Oder man kommt ins Gefängnis. 

Wo bekomme ich mehr Informationen?

Das Land hat eine Telefonnummer für den Verbraucher-Schutz.

Das ist die Telefon‐Nummer:  +49 391 2564 222

Dort können anrufen:

  • Bürger und Bürgerinnen

  • Ärzte und Ärztinnen