Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: http://www.ratswaage.de/
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: http://www.plazahotelmagdeburg.de/
Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   




Tourist-Information Magdeburg
Externer Link: Ottostadt Magdeburg

 

Wege nach Magdeburg

Viele Wege führen nach Magdeburg, wovon hier einige aufgezählt werden. Ein großer Vorteil für jeden Neuankömmling ist dabei die zentrale Lage der Stadt in Deutschland. Durch die hervorragende Anbindung an Autobahn und Zuglinien, sowie die Nähe zu größeren Flughäfen ist Magdeburg über praktisch jedes Verkehrsmittel einfach und schnell zu erreichen.

Wissenschaftshafen aus der Luft © Landeshauptstadt Magdeburg
©
© Landeshauptstadt Magdeburg


Deutschland verfügt über ein dichtes Straßennetz und zahlreiche Autobahnen, die vor allem größere Städte und Ballungsräume miteinander verbinden.  Mit dem Auto erreichen Sie Magdeburg direkt über die Autobahnen A2 oder A14.

Mit dem Flugzeug

Die nächstgelegenen internationalen Flughäfen befinden sich in Frankfurt am Main, Berlin und Hamburg. Von dort, und auch von allen anderen deutschen Flughäfen, können Sie Magdeburg bequem per Zug oder Bus erreichen.

Mit dem Zug

Magdeburg ist mit den Zügen der Deutschen Bahn zu erreichen. Der Hauptbahnhof ist Haltepunkt für ICE-Züge (Schnellzug, Inter City Express), IC (Inter City) und verschiedener Regionalbahnen.

Fahrscheine müssen vor Fahrtantritt gekauft werden, entweder an einen der Kundenschalter in den Bahnhöfen, am Ticketautomaten oder aber online. Online-Tickets müssen entweder ausgedruckt werden oder können als mobiles Ticket in die App der Deutschen Bahn geladen werden. 

Deutschland verfügt über ein gut ausgebautes Schnell- und Regionalzugsystem. Die Preise für Zugtickets sind hierbei im europäischen Vergleich relativ hoch. Wenn Sie bereits Ihre Reisedaten kennen, bietet es sich an, im Vorfeld Tickets “mit Zugbindung” zu kaufen (Tickets, bei denen Sie den Zug auf der Strecke nicht flexibel wählen können). Bei rechtzeitiger Buchung können die Preise erheblich reduziert sein. Mitreisende Kinder- und Jugendliche bis 14 Jahre fahren in Zügen der Deutschen Bahn kostenfrei. Das Flexpreis-Ticket ist zwar etwas teurer, dafür entfällt aber die Zugbindung. Sie können am gültigen Tag für alle Züge auf der gebuchten Strecke verwendet werden.

Weitere Informationen über Fahrpläne und Preise finden Sie hier.

Deutsche Bahn 

Abellio Mitteldeutschland (Regionalverkehr)

Mit dem Bus

Eine andere gute und günstige Möglichkeit Magdeburg zu erreichen, ist die Nutzung eines Fernbusses z.B. von Flixbus. Die Busse halten am Zentralen Omnibusbahnhof (ZOB) in direkter Nähe zum Hauptbahnhof. Auch bei Flixbus lassen sich die Fahrscheine vor der Fahrt online kaufen. Gekaufte Tickets müssen entweder ausgedruckt werden oder können als mobiles Ticket in die App von Flixbus geladen werden.

Informationen über Fahrpläne und -preise finden Sie hier.

FlixBus (Fernbusse)

Mit einer Mitfahrgelegenheit

In Deutschland gibt es auch die Möglichkeit der Mitfahrgelegenheit. Das bedeutet eine Person reist mit dem Auto und hat noch Sitzplätze für weitere Personen frei.

Anbieter  und Portale finden Sie unter dem Stichwort Mitfahrgelegenheiten im Internet.