Messe + Kongress Termine 2020

Es wurden keine Einträge gefunden!

Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: http://www.plazahotelmagdeburg.de/
Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   




Tourist-Information Magdeburg
Externer Link: Ottostadt Magdeburg

 

Kultur + Sport: Aktuelle Meldungen

Technikmuseum to go

Technikmuseum to go

Technikmuseum to go
Langeweile oder Familienkoller im Lockdown? Leider kann das Technikmuseum momentan nicht öffnen. Deswegen warten nun als alternatives und kostenloses Programm ausgewählte ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Zwickmühle feiert 25 jähriges Jubiläum

Zwickmühle feiert 25 jähriges Jubiläum

Seit 1996 ist die Zwickmühle als erstes privates Kabarett in Sachsen-Anhalt aktiv und darf in diesem Jahr ihr 25 jähriges Jubliäum feiern.
Die Kabarettbühne der ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Kulturfestivals im Sommer

Kulturfestivals im Sommer

Collage Isabel Tönniges / Fotos Gotthard Demmel, Kathrin Singer
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Eike-von-Repgow-Preis für Prof. Dr. hab. Roman Czaja

Eike-von-Repgow-Preis für Prof. Dr. hab. Roman Czaja

Der Eike-von-Repgow-Preis für das Jahr 2020 ist dem Rechtshistoriker Prof. Dr. hab. Roman Czaja verliehen worden. Magdeburg und die Otto-von-Guericke-Universität würdigen damit seine Leistungen bei der Erforschung der mittelalterlichen Stadtgeschichte. Wegen der Pandemie wurde der Preis nicht persönlich übergeben.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Puppentheater Online

Puppentheater Online

Puppentheater Magdeburg
Das Hoffen auf eine anhaltende Verbesserung der Situation und die daraus resultierende Wiedereröffnung des Theaters ist groß. Leider wird der ...
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Philipp Winkler stellt seinen Roman
©
© Literaturhaus Magdeburg (Foto: Kat Kaufmann)

Philipp Winkler stellt seinen Roman "Carnival" online vor

In seinem gefeierten Debütroman »Hool« hat Philipp Winkler Menschen eine Sprache gegeben, die keine haben: Heiko Kolbe und seinen Blutsbrüdern, den Hooligans. In seinem neuesten Roman «Carnival« spinnt Winkler diese Idee fort. Anmeldungen für die Online-Lesung am 4. März um 19.30 Uhr nimmt das Literaturhaus entgegen.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Fotos, Fundstücke und Erinnerungen gesucht
©
© Stadtarchiv Magdeburg (Foto: Hochbauamt, Nr. 26420, 1950)

Fotos, Fundstücke und Erinnerungen gesucht

Nach umfassender Sanierung wurde das Gesellschaftshaus am 14. Oktober 2005 wiedereröffnet. Im »Haus der Musik«, (auch Sitz des Telemann-Zentrums), finden seither Konzerte verschiedener musikalischer Genres statt. Das 15-jährige Jubiläum konnte 2020 nicht gebührend gefeiert werden. Nun plant das Gesellschaftshaus im zweiten Halbjahr 2021 eine Ausstellung in eigener Sache und bittet um Unterstützung.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Stadtbibliothek weiterhin geschlossen

Stadtbibliothek weiterhin geschlossen

Da die Bibliothek nicht geöffnet ist, möchten wir Ihnen unsere digitalen Angebote ans Herz legen. So haben wir u. a. einen Aufruf über unsere facebook-Seite für die Initiative "Weltoffenes Magdeburg" gestartet. Weitere Statements für diese Aktionswoche, die sich bis zum 27. Januar 2021 erstreckt, werden folgen. Gern können sie sich an der Aktion beteiligen, wir freuen uns über Ihr Statement.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Neues (altes) Cembalo für Telemann-Zentrum
©
© Telemann-Zentrum Magdeburg (Foto: Justin Cleve)

Neues (altes) Cembalo für Telemann-Zentrum

Einen Nachbau eines eindrucksvollen französischen Cembalos von Pascal Taskon (Paris) aus dem Jahr 1769 darf das Telemann-Zentrum seit wenigen Tagen sein Eigen nennen. Gefertigt wurde das Schmuckstück 1991 von Jürgen Ammer aus Kassel. Der Neuzugang stammt direkt aus dem Besitz der Familie Ammer, die das Instrument unbedingt in fachkundige Hände geben wollte.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
In der Stille - Magdeburger Kultureinrichtungen setzen Akzente
©
© Offener Kanal Magdeburg

In der Stille - Magdeburger Kultureinrichtungen setzen Akzente

Wie wäre es mit einem Opernhaus-Besuch, einer Clubparty oder einem Theaterstück? Geht nicht? Geht doch! Entdecken Sie die virtuellen Angebote der Magdeburger Kultureinrichtungen und Kulturschaffenden.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Bewerbungsstart für die Fête de la Musique 2021
©
© Wenzel Oschington

Bewerbungsstart für die Fête de la Musique 2021

Nachdem die Fête de la Musique Magdeburg im letzten Jahr pandemiebedingt nur online stattfinden konnte, soll die neue Ausgabe am 21. Juni unter dem Motto »Ein Stück vom Himmel« durchstarten. Ab sofort können sich interessierte Musikschaffende und Bands für das größte, nichtkommerzielle Musikfest der Stadt anmelden.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Ensemble Junge Musik sucht Mitstreiter*innen
©
© Gesellschaftshaus Magdeburg (Foto: Kathrin Singer)

Ensemble Junge Musik sucht Mitstreiter*innen

Das Ensemble Junge Musik Sachsen-Anhalt sucht für die Spielzeit 2021/22 neue Mitglieder. Gefragt sind Musikerinnen und Musiker im Alter von 14 bis 25 Jahren, die ihren Wohnsitz im Land Sachsen-Anhalt haben. Musikalische Heimstätte und regelmäßiger Probenort ist das Gesellschaftshaus Magdeburg. Anmeldungen sind bis zum 01.04.2021 möglich.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Stadtarchiv bleibt offen für alle - Online im Lockdown

Stadtarchiv bleibt offen für alle - Online im Lockdown

Das Stadtarchiv Magdeburg muss wegen der Corona-Eindämmungsmaßnahmen, so wie viele weitere kulturelle Einrichtungen auch, derzeit geschlossen bleiben. Trotzdem können die Magdeburger*innen und alle an der Stadtgeschichte Interessierte die Angebote des Archivs nutzen. Denn viele Dokumente sind online zugänglich.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
25. Jugend-Kompositions-Wettbewerb Sachsen-Anhalt
©
© Musikalisches Kompetenzzentrum Sachsen-Anhalt

25. Jugend-Kompositions-Wettbewerb Sachsen-Anhalt

Im diesjährigen Jugend-Kompositions-Wettbewerb Sachsen-Anhalt sollen Igor Strawinsky und Bela Bartok zum Nachdenken und Komponieren inspirieren. Einsendeschluss für Kompositionen ist der 28.08.2021.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Telemann-Wettbewerb für historische Holzblasinstrumente
©
© Viktoria Kühne

Telemann-Wettbewerb für historische Holzblasinstrumente

Der 11. Internationale Telemann-Wettbewerb wird wegen der Covid-19-Pandemie verschoben und voraussichtlich vom 29. August bis 4. September 2021 in Magdeburg stattfinden - Telemanns Geburtsstadt. Der Anmeldeschluss wird bis zum 15. März 2021 verlängert. Pandemiebedingt wird die Anzahl der Teilnehmenden auf 40 begrenzt.
Mehr erfahren
Mehr erfahren
Seite: 1 | 2 | >