Messe + Kongress Termine 2020

Es wurden keine Einträge gefunden!

Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: http://www.plazahotelmagdeburg.de/
Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   




Tourist-Information Magdeburg
Externer Link: Ottostadt Magdeburg

 

Kategorie:
Suchbegriff:
Ihr Wohnort:
Aufgabe:
Stadtpass Otto-City-Card (OCC)
Zuständigkeit
Sozial- und Wohnungsamt
Amtsleiterin Frau Heike Schulz
Wilhelm-Höpfner-Ring 4
D-39116 Magdeburg
Telefon
 : 
0391 540-3670 - HOTLINE
Telefon
 : 
0391 540-3671 - HOTLINE
Fax
 : 
0391 540-3655
E-Mail
 : 
Visitenkarte anzeigen
Detailansicht anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Stadtpass

 Stadtpass

Der Stadtpass Otto-City-Card unterstützt einkommensschwache Bürger*innen und Familien der Stadt Magdeburg bei der Teilnahme am kulturellen Leben mit ermäßigten Eintrittspreisen bei zahlreichen Partnern. Eine Übersicht aller Angebote finden Sie unter der Kategorie (Partner & Angebote).

Außerdem wird den Inhabern des Stadtpasses ab dem 6. Lebensjahr ein Guthaben für den Kauf von Fahrkarten bei der MVB gewährt. Dieser beträgt aktuell 5,00 EUR je Monat.

Der Stadtpass Otto-City-Card wird zum 01.01.2021 eingeführt und löst den bisherigen Magdeburg-Pass als Stadtpass ab.  (Beschlussfassung der DS 0622/19 vom 16.04.2020).

Anspruch auf den Stadtpass Otto-City-Card haben Bürger*innen mit Hauptwohnsitz in Magdeburg, welche Empfänger*innen von einer der nachfolgenden Leistungen sind:

  • Grundsicherung für Arbeitssuchende/ Arbeitslosengeld nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II) (Hartz IV)
  • Grundsicherung im Alter oder bei Erwerbsminderung nach dem Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII)
  • Asylbewerberleistungen nach dem Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG)
  • Kinderzuschlag nach dem Bundeskindergeldgesetz (BKKG) (KiZ) NEU
  • Wohngeld nach dem Wohngeldgesetz (WoGG) NEU
  • Kinder in Heimen oder bei Pflegeeltern mit Bezug von Leistungen nach dem SGB VIII NEU

Die Karte wird zukünftig digitalisiert. Name, Bewilligungszeiträume und Guthaben für den Kauf von Fahrkarten werden digital auf der Karte hinterlegt sein. Die Karte wird damit nur einmalig zugesandt!

Alle weiteren Informationen finden Sie in unserem neuen Info-Blatt oder unter der Rubrik Fragen und Antworten.



Zurück