Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Die Stadt Harbin

 

Harbin ist eine chinesische Metropole im Aufbruch. Die Einwohnerzahl ist mit ca. 3,4 Millionen Menschen vergleichbar mit der unserer Bundeshauptstadt Berlin, in der ich ja studiere. Tagsüber findet man auf den Straßen viele Menschen vor und das Leben tobt. Sie verkaufen Sachen, schnappen sich Taxis, warten auf den Bus oder spielen auch einfach nur gemeinsam Spiele wie zum Beispiel Mahjong. Das Großstadtleben klappt eigentlich reibungslos. In Harbin wird ständig gebaut. Überall schießen Wolkenkratzer in die Luft und auch die ersten U-Bahn-Linien werden in 2 Jahren fertig gestellt sein. Dadurch ist Baulärm aber ein häufiger Begleiter in Harbin. Der Verkehr kann tagsüber sehr chaotisch sein. In China benutzt man die Hupe der Fahrzeuge doch sehr inflationär ;-) und Fußgänger müssen Autos meist den Vortritt lassen, auch öfter mal bei grün! Es gibt sehr viele neue Autos, speziell auch aus Deutschland (Mercedes, BMW, aber vor allem VW), aber auch viele alte Baufahrzeuge, die mit ihren schwarzen Rußabgasen den Reinheitsgehalt der Luft nicht unbedingt besser machen.

Abends leuchtet die Stadt in vielen verschiedenen Farben. Viele Restaurants und Bars haben dann geöffnet und die Leute sitzen in lauen Sommernächten draußen und trinken bei wirklich leckerem Essen das in Harbin gebraute Harbin Beer. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass dieses sehr lecker und mild ist. Nachts gibt es mehrere Clubs, die man besuchen kann. In denen kann man dann häufig Menschen aus aller Welt antreffen, da Harbin durch seine Lage und seine Geschichte schon immer kulturell sehr vielfältig war.  

 

 

Harbin7
Traorè 
Harbin6
Traorè 
Harbin5
Traorè 
HarbinCampusJin Hai Bin
Traorè 

zurück