Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Tourist-Information Magdeburg mit 10.000 Fans

Etwas mehr als anderthalb Jahre nach dem Start einer eigenen Fanseite im bekannten sozialen Netzwerk Facebook freut sich die Tourist-Information Magdeburg bereits über den 10.000. Fan.
Etwas mehr als anderthalb Jahre nach dem Start einer eigenen Fanseite im bekannten sozialen Netzwerk Facebook freut sich die Tourist-Information Magdeburg bereits über den 10.000. Fan. „Ich bin positiv überrascht, wie schnell es uns gelungen ist, eine so große Anzahl an Menschen für unsere touristischen Inhalte zu gewinnen“, freut sich Olaf Ahrens, Geschäftsführer der Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus GmbH (MMKT), die für die Tourist-Information Magdeburg verantwortlich zeichnet.

www.facebook.com/TouristInformationMagdeburg

Zum Erfolg der Fanseite, die unter dem Motto „otto gefällt magdeburg“ steht, zählt beispielsweise die bunte Themenmischung. Aktuelle Infos aus Kultur- und Freizeiteinrichtungen gehören ebenso dazu, wie ausgewählte Sportereignisse oder touristische Tipps auf der „Pinnwand“. Genauso wichtig für den Erfolg aus Sicht der MMKT: „Wir setzen von Anfang an auf eine offene Kommunikation. Jeder Nutzer unserer Facebook-Fanseite hat die Möglichkeit sich einzubringen und selbst Beiträge zu ‚posten’. Diese Möglichkeit wird aktiv genutzt, zum Beispiel, um Veranstaltungstipps oder Fotos mit unseren Fans zu teilen“, erläutert Ahrens. Die Aktivitäten der MMKT im sozialen Netz haben noch einen schönen Nebeneffekt, weiß der Magdeburger Tourismuschef zu berichten: „Gehört der klassische Kulturtourist in unserer Stadt ehr der Altersgruppe 55 Plus an, sind die Fans unserer Facebook-Seite vor allem zwischen 15 und 35 Jahre alt. Mit anderen Worten: Wir haben uns eine ganz neue Zielgruppe mit unserem Engagement im sozialen Netz erschlossen“.

Das Web 2.0 und die sogenannten Sozialen Netzwerke nehmen im Alltag breiter Bevölkerungsschichten einen immer größeren Raum ein. Im Rahmen ihrer Möglichkeiten wird die MMKT daher noch in diesem Jahr eine umfassende Social-Media-Strategie erarbeiten, die über die Facebook-Päsenz hinaus geht.