Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Bodenordnung, Geschäftsstelle Umlegungsausschuss

Team Bodenordnung, Umlegungsausschuss
Teamleiter
An der Steinkuhle 6
D - 39128 Magdeburg
Auf Stadtplan anzeigen
Fax +49 391 540-5192

Aufgaben und Leistungen

  • Bodenordnung: Baulandumlegung nach BauGB §§ 45 bis 84 (Beratung und Begleitung)
  • Benennung von Straßen
  • Vergabe und Änderung von Hausnummern

Die Baulandumlegung ist ein gesetzlich geregeltes Tauschverfahren von Flächen. Dabei werden die oft wegen ihrer Geometrie nicht bebaubaren Grundstücke so umgestaltet, dass sie entsprechend der Bebauungsplanung nutzbar werden. Gleichzeitung werden die Belastungen durch die Bereitstellung notwendiger neuer Straßenflächen, Grünflächen u.a. auf alle Plangrundstücke verteilt. Das Verfahren wird durch einen unabhängiger Umlegungsausschuss durchgeführt, dessen Entscheidungen mit rechtlichen Mitteln (Wiederspruch, Klage) überprüft werden können.

Durch die Erschließung neuer Baugebiete wird es immer wieder notwendig, für die geschaffenen Straßen einen Namen zu finden. Dazu wird aus den eingehenden Vorschlägen eine Auswahl getroffen. Über den Namen entscheidet dann anschließend der Stadtrat. Zu Umbenennungen kann es kommen, wenn Teile der Straße räumlich voneinander getrennt sind (z.B. durch eine Eisenbahntrasse).

Das Anbringen einer Hausnummer an einem Gebäude ist eine rechtliche Pflicht. Sie dient nicht nur der Zustellung der persönlichen Post und als notwendiger Bezugspunkt für die verschiedenen Behörden und Dienstleister. In Notfällen hilft sie den Einsatzkräften Leben und Eigentum zu retten oder zu bewahren.

Informationen