Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Literaturhaus Magdeburg

Zur Geschichte des Literaturhauses Das Literaturhaus Magdeburg liegt in einem traditionellen Wohngebiet der Stadt. Der Stadtteil Buckau zieht sich entlang der Elbe und ist vom südlichen Stadtzentrum in fünf Minuten mit der Straßenbahn zu erreichen. In diesem Areal waren eins die großen Maschinenbau-Betriebe der Stadt konzentriert.

Das Haus in der Thiemstraße 7 wurde in den Wendejahren von der Gedenk- und Bildungsstätte "Erich Weinert" - es ist das Geburtshaus des Dichters - zu einem Literaturhaus mit besonderem Profil umstrukturiert. Das Literaturhaus erarbeitete ein umfangreiches Veranstaltungsprogramm für Erwachsene, aber auch für Kinder und Jugendliche und erweiterte seine Sammlungstätigkeit.

Bis zum Dezember 2004 war das Literaturhaus eine Einrichtung der Stadt Magdeburg. Ab Januar 2005 lenkt der Trägerverein "Literaturhaus Magdeburg e. V." die Geschicke des Hauses mit dem Ziel, die Stadt Magdeburg bei der Gestaltung eines vielfältigen literarischen Lebens zu unterstützen.

Achtung: Während der Sanierungsarbeiten in der Thiemstraße 7 finden die Veranstaltungen des Literaturhaus Magdeburg e.V. in der Fachhochschule Magdeburg (ehemalige Kunstgewerbe und Handwrkerschule) Brandenburger Straße 9/10 statt.