Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Kleiner Innenhof in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG, ©centumaquaSommerkonzerte in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG
Konzert(t)raum und kultureller Treff an lauen Abenden

KonzertRAUM wird zum KonzertTRAUM in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG!

Musik und Architektur gemeinsam wirken zu lassen – das hat vielerorts seinen besonderen Reiz. In diesem – ersten – Sommer in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG  wird das auch so sein. So vielfältig wie die Architektur der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG inspiriert, werden die Musiken der fünf Sommerkonzerte von Juli bis September in diesem einzigartigen Ambiente sein. Die Konzertbesucher tauchen ein in eine ganz eigene audiovisuelle Welt – ungeahnte Emotionen entdeckend.

Ob Klezmer, Tango oder Schellacklieder, Holzklänge oder Barocker Klang – der große Innenhof der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG wird am lauen Sommerabend zu einem natürlichen Konzert(t)raum. Musik für Auge und Ohr, akustisch und visuell reizvoll – das ist das etwas andere open-air-Konzert in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG. Musik hören, kreative Architektur sehen, Natur riechen und ein Gläschen Sekt schmecken – für ein sinnliches Erlebnis werden hier alle Sinne belebt.

Dafür sorgen Magdeburger Künstler wie Thomas Riedel mit „Simmervier“ (08.07.), Roland Kähne mit dem „Magdeburger Holzbläsertrio“ (05.08.) und Wolfgang Hasleder mit „Die kleine Cammer-Music“ (19.08.).

Die faszinierende Kulisse der Rückseite der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG eignet sich besonders für „drums & piano“ - das Festival für zwei Pianos, Percussion und Trompete (15.07.). Ein Feuerwerk großartiger Klänge in dieser Instrumentenkombination setzt akustisch reizvolle Akzente zu dieser fantastischen Zitadellen-Architektur.

Eine Arabische Nacht (02.09.) wird der Abschluss der Sommerkonzerte werden. Derwischtänzer und Bauchtänzerinnen laden mit viel Musik zu einem Streifzug durch die Arabische Musikkultur. Assoziiert die GRÜNE ZITADELLE VON MAGDEBURG auch einen Hauch von Orient und Okzident? Wer weiß – alles ist möglich.

Architektur kulturvoll leben und den Rhythmus der Natur erleben – das ist ganz im Sinne Friedensreich Hundertwassers.

Der Kartenvorverkauf für die Sommerkonzerte in der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDEBURG hat begonnen. (Hundertwasser-Information: Tel. 0391 / 620 86 55)

nächste Termin der Sommerkonzerte

  • 02.09.06 / 20.00 Uhr - Rückseite der GRÜNEN ZITADELLE VON MAGDBEURG
    5. Sommerkonzert
    Arabische Nacht, Streifzug durch die Arabische Musikkultur