Partner

 

Externer Link: Logo Theater Grüne Zitadelle klein
Externer Link: Logo Ratswaage Hotel
Externer Link: Logo MVGM klein
Externer Link: Logo Katharinenturm
Externer Link: Logo Festung Mark klein
Externer Link: Logo IC Hotel
Externer Link: Logo IGZ Schönebeck klein
Externer Link: Logo Plaza Hotel klein
Externer Link: Logo Sichtbar klein
Externer Link: Logo Villa Böckelmann klein

Externer Link: Logo Gastro Concept klein
Externer Link: Logo Hotel Stadtfeld klein
Externer Link: Logo Screen Rent

Externer Link: Logo Elbwerk klein

Externer Link: Logo artHotel
Externer Link: https://www.maritim.de/de/hotels/deutschland/hotel-magdeburg/uebersicht
Externer Link: Logo päx food klein
Externer Link: Logo Uniklinik MD klein
Externer Link: Logo Uni MD klein
Externer Link: Logo Hochschule MD-SDL   

Logo ÖSA 2




Banner TIM für md-kongress.de
Externer Link: Banner Ottostadt für md-kongress.de

 

Magdeburg Marketing bietet Touren zur längsten Kanalbrücke Europas

Im Jahr des Stadtjubiläums Magdeburg 12hundert bietet die Magdeburg Marketing Kongress und Tourismus (MMKT) GmbH Magdeburgern und Besuchern der sachsen-anhaltischen Landeshauptstadt besondere Erlebnistouren zum Wasserstraßenkreuz: Von April bis Oktober organisiert die MMKT immer am 2. Sonntag des jeweiligen Monats eine Busfahrt zur längsten Kanalbrücke Europas. Das Leistungspaket umfasst neben der Hin- und Rückfahrt auch einen Rundgang am Wasserstraßenkreuz mit einem MMKT-Stadtführer. Ausgangspunkt der rund zweieinhalbstündigen Tour ist jeweils um 14 Uhr die Busparktasche in der Jakobstraße. Die erste Fahrt in diesem Jahr startet am 10. April. Tickets zum Preis von 10,00 EUR pro Person sind auf Grund der begrenzten Sitzplatzkapazität möglichst im Voraus zu erwerben. Restkarten können kurz vor Fahrtbeginn auch noch beim Stadtführer erworben werden. Reservierungen werden ab sofort in der Tourist-Information Magdeburg, Ernst-Reuter-Allee 12, entgegengenommen.

Das Wasserstraßenkreuz Magdeburg wurde im Oktober 2003 offiziell für den Schiffsverkehr freigegeben. Die mit 918 Metern längste Kanalbrücke Europas ist das Herzstück des so genannten Jahrhundertbauwerks im Norden Magdeburgs. Sie verbindet den Mittellandkanal über die Elbe hinweg mit dem Elbe-Havel-Kanal und gilt als ingenieurtechnische Meisterleistung.